Bagger

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

15,00 

Seinen Glanz und Aufgabe hat dieser Bagger wohl verloren. Nun wartet er auf den Transport zum Schrottplatz. Doch bevor er seinen letzten Gang antreten konnte, ließen wir ihn nochmal erhellen. Die externe Lichtquelle stammt von einem per Funk ausgelösten Blitz. Weitere Bilder von ausgedienten Maschinen, verlassenen Fabrikhallen und maroder Industrie bei aufdersuchenachglueck. Künstlerische Stockfotos sind gefragt in der heutigen Bilderflut. Der Fotograf hat sich auf diese Bilder spezialisiert und präsentiert immer wieder solche Raritäten. Durch den Erwerb sichern sie sich also mehr davon und dem Fotografen seine Zukunft, weit weg von der kommerziellen Fotografie.

Beschreibung

Dieser Bagger hat sein aktives Arbeitsleben hinter sich und steht nun, in einer verlassenen Halle sinnlos herum. Gezeichnet von harter Arbeit wartet nun der Schrott auf ihn. Das tonnenschwere Gerät diente jahrelang als Arbeitstier auf verschiedenen Baustellen, bevor er hier sein Ende fand. Wann es auf den Schrottplatz geht, weiß man nicht. Als Objekt für Fotos dient er noch, wie in diesem Fall. Beleuchtet wurde er durch einen zweiten Blitz. Die Perspektive ist von unten, damit er noch imposanter wirkt. Der Atlas Bagger ist in seinem gewohnten Umfeld. Eine Baustelle ist hier dringend nötig. Die verlassene Halle diente ehemals als metallverarbeitende Fabrik und steht in Köln Ehrenfeld.

Nur durch Zufall sind wir auf diesen Ort gestoßen als ein paar befreundete Fotografen sich für eine Fototour entschieden haben. Jedes Kind träumt von einem solchen Bagger, das steht fest. Wir haben versucht ihn in das beste Licht zu rücken und es so gut es geht, in Szene zu setzen. Auf Funktion konnten wir ihn leider nicht überprüfen, dafür fehlt es Fotografen dann doch an Wissen.

Please follow and like us:

1 Bewertung für Bagger

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Timo

    Der gute alte ATLAS Bagger. Hab lange keinen mehr zu Gesicht bekommen. Gut in Szene gesetzt.
    Gruesse aus Essen

    • tavi

      Ich hatte wahrscheinlich auch nur Glück.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.