Wasserfall Goafoss

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

3,00 

Der Wasserfall Goafoss ist wohl der bekannteste auf Island. Er liegt ziemlich im Westen entlang der A1. Ein schönes Schauspiel für Naturfreunde und Fotografen. Die Kraft der Natur spürt man hier wie nirgendwo anders. Ausser vielleicht an den Niagara Fällen, wobei dies schon ein krasser Vergleich ist. Leider weiß ich nicht wie tief es hier ist und durch ein Sprung ins Wasser, wollte ich es nicht rausfinden. Anders sieht es bei heissen Quellen aus, die einen zum Baden nur einladen.

Beschreibung

Der bekannteste Wasserfall Islands heisst Goafoss,  der im Westen des Landes liegt, Richtung Norden. Entlang der A1 sind die meisten natürlichen Sehenswürdigkeiten: Wasserfälle, heisse Quellen und Vulkane. Süßwasser ist für eine Insel eine wichtige Trinkquelle. So eine Feuchtigkeit ist ein Paradies für die Pflanzen und Tiere. Goafoss sollte man auf jeden Fall besuchen, wenn man Island bereist. Die geballte Kraft der Natur kann man kaum in Bilder einfangen. Man muss es einfach live spüren und erleben. Der Himmel ist zwar an diesem Tag nicht wolkenfrei, jedoch sind wir von Regen befreit.

In der Mitte wurden ein paar großen Felsbrocken komplett mit Moos bedeckt. Sieht aus wie ein Kessel, der von vielen Seiten mit Wasser befüllt wird und in der Mitte ein Loch hat. Im Hintergrund ragen ein paar mittelhohe Berge gen Himmel. Goafoss ist einer der wichtigsten Touristenziele, also auch ein Sammelpunkt von Menschen, die das Interesse und die Faszination für dieses Land teilen.

Ob man bei einem Sprung ins Wasser jedoch überlebt, mag ich bei diesen Temperaturen, bezweifeln. Als wir da waren, hat es zumindest niemand versucht. Wer bei diesem Naturschauspiel seine Kamera nicht dabei hatte, wird es sicherlich bereut haben. Die Landschaft ist einmalig und jedes Foto wert.

Please follow and like us:

1 Bewertung für Wasserfall Goafoss

  1. Bewertet mit 5 von 5

    dani

    Gefaellt mir. Dieser Wasserfall hat eine magische Wirkung.
    Gruesse aus Berlin

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.