Nebel

1,00 

Berge in Nebel eingehüllt aber dennoch eine super Aussicht auf die Landschaft Islands. Auf gutes Wetter muss man nicht lange warten, ein paar Stunden später ist die Nebelwolke verschwunden und die Sicht besser.

Beschreibung

Bedeckt werden diese Bergspitzen von einer Nebelbank, die ihre Größe nur erahnen lässt. Island ist faszinierend und berühmt für seine Natur und Landschaft. Nebel ist selbst in Süddeutschland nichts neues. Das Wetter ist auf jeden Fall sehr wechselhaft und nicht mit dem Mittelmeer zu vergleichen. Umso wichtiger ist die Kleidung beim Island Urlaub. Ein paar Tipps für die richtige Ausrüstung findet ihr in diesem Artikel. Verirren kann man sich auf der Insel kaum. Straßen sind zwar da, selbst Autobahnen, doch nicht alle sind mit herkömmlichen Autos zu erreichen. Die sogenannten F-Straßen sind nur mit Allrad zu erreichen.

Die unberührte Natur Islands

Wer Island bereist ist meist ab Mitte 30 und liebt die Natur. Pauschaltouristen und Sonnenanbeter im Rausch wird man kaum vorfinden, was natürlich super ist. Die wenigen Hotels, Hostels und Ferienhäuser sind dennoch fast immer ausgebucht. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte seinen Island Urlaub frühzeitig buchen. Die vielen Sehenswürdigkeiten sind selbst bei Nebel ein Abenteuer. Fotomotive gibt es wie Sand am Meer.

Wale Watching im Norden

Urlauber, die mit kühlen Temperaturen gut umgehen können, empfehle ich eine Wal Besichtigung im Norden Islands zu unternehmen. In der Regel trifft man auf ein paar stattliche Exemplare und kann endlich den Tele-Zoom seiner Kamera, voll ausreizen.

Please follow and like us:
error

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nebel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.