Steinformation

1,00 

Steinformationen wie diese sind üblich in den skandinavischen Länder und im Hintergrund taucht sogar ein Wasserfall auf. Diese idylische Landschaft wirkt wie gemalt auf dem Foto. Ausreichend Zeit und warme Kleidung sollte man jedoch lieber selbst mitbringen. Selbst im Hochsommer steigen die Temperaturen nur selten über zehn Grad. Ans Baden denkt man hier eher nicht, stattdessen ist wandern die Lieblingsbeschäftigung. Einmal um die Insel schafft man in zehn Tagen mit dem Auto. Echte Sportler erledigen diese Tour mit dem Fahrrad. Diese Steinformation stand direkt vor einem Wasserfall oben auf dem Berg, bevor es ins Tal ging.

Beschreibung

Oft zu sehen in den skandinavischen Länder sind diese Steinformationen mitten im Gelände. Wer Island bereist, wird solche Gebilde öfter vorfinden. Im Hintergrund nichts weiter als ein Wasserfall, die es auf der Insel reichlich gibt. An diesem Ort dominiert Lava die Landschaft. Das saftige grün ist ein Anzeichen für eine guten Nährboden. Die großen Lavaschichten zeichnen sich bis tief ins Tal ab. Immer wieder stehen dort, zu einem Turm aufgebaute Steine. Das frische Wasser kann durchaus getrunken werden. Schmeckt lecker und erfrischend das kalte Quellwasser.

Eine Abkühlung benötigt man bei diesen geringen Temperaturen keinesfalls. Warme Kleidung wäre da die bessere Alternative. Die Natur Islands ist einzigartig auf der Welt. Wer lieber wandert als am Strand zu liegen ist in den skandinavischen Ländern genau richtig. Mit dem richtigen Wagen kann man sogar ins Landesinnere vordringen. Mit unserem Hyundai i10 war dies leider nicht möglich. Mietwagen sind nicht gerade günstig auf Island. Mein Tipp: das Lieblingsauto entweder direkt mitnehmen oder rechtzeitig buchen.

Weitere Sehenswürdigkeiten auf Island

Diese Steinformation wurde direkt vor einem Wasserfall positioniert. Genau richtig für gelungene Landschaftsfotos und eine echte Hilfe für Fotografen. Echte Naturwunder gibt es auf Island zu genüge, sei es der Region um Myvatn, dem Nationalpark Skaftafell oder die Blaue Lagune im Westen der Insel, in der Nähe von Reykjavik. Naturfreunde haben auf Island einiges zu sehen und erleben, das ist sicher.

Please follow and like us:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Steinformation“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.