Lichtmomente

1,00 

Schnee bedeckt den Gipfel des Berges und zur richtigen Zeit konnte diese Lichtstimmung im Skaftafell eingefangen werden. Lichtmomente wie diese sollten für die Ewigkeit festgehalten werden. Das ist die Aufgabe von Naturfotografen, die meist Langzeitbelichtungen und HDR Fotos daraus machen. Im Süden Islands steht der Skaftafell Nationalpark den Besuchern offen. Wasserfälle findet man dort ebenfalls und schöne Wanderwege.

Beschreibung

Durch die Wolkendeckte kommt immer wieder ein Lichtstrahl durch, und spiegelt sich auf die Landschaft. Fast am Gipfel angekommen hat man eine wunderschöne Sicht ins Tal des Nationalparks. Steine pflastern den letzten Abschnitt des Wanderweges und sorgen für besseren Halt. Lichtmomente wie diese sind es wert für die Ewigkeit festgehalten zu werden. Die Ruhe auf dieser Höhe ist unbeschreiblich, als würde die Zeit still stehen. Naturfotografen warten Stunden auf solche Aufnahmen. Wir hatten wohl etwas mehr Glück diesen Lichtmoment einzufangen.

Den Augenblick genießen

Islandreisende werden ein bestimmtes Gefühl verspüren. Bei dieser schönen Landschaft empfiehlt es sich eine Pause einzulegen und einfach nur den Augenblick zu genießen. Man spührt die Energie an diesem magischen Ort, unweit vom Nordpol. Ein Highlight stellen die Polarlichter dar, auf die sich Naturfotografen spezialisiert haben. Lichtmomente gibt es viele, man sollte nur immer die Kamera zur Hand haben. Manchmal ist ein Schnappschuss besser als gar kein Bild zu haben. Hier ein Test in einer verlassenen Halle in Köln-Deutz.

Lichtmomente fest halten

Eine Jeep-Tour über die bekannten F-Straßen Islands macht riesig viel Spaß. Mit dem richtigen Auto ist echte Action angesagt. Der V8 macht nicht nur einen ordentlichen Sound, sondern trotzt jeder Steigung und jeglichem Untergrund. Um die Lichtmomente fest zu halten, sollte die Kamera stets griffbereit sein. Ein kompaktes Stativ sollte in der Ausrüstung nicht fehlen. Hier und da ergeben sich Situationen, in denen eine Langzeitbelichtung besser wäre. So auch am Wasserfall Goafoss im Osten Islands.

Vom Gipfel dieses Berges aus, hat man eine perfekte Rundumsicht über das Gebiet des Skaftafell Nationalparks. Solche Momente gab es auch am Strand von Vik. Die Spiegelung der Berge im Meer war einzigartig und wunderschön. Zu schade, dass genau da, das Stativ im Auto blieb und der Weg hin und zurück, zu lange gedauert hätte. Einen besseren Ausblick hat man nur noch bei über 1350 Meter.

Please follow and like us:
error

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lichtmomente“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.