Anhöhe

1,00 

Gefährlich tief blickt man hier in eine Schlucht beim Wandern im Nationalpark Skaftafell. Von dieser Anhöhe hat meine eine weite Sicht ins Tal und bekommt eine Vorstellung von der Höhe auf der wir uns befinden. Naturfreunde und Fotografen kommen dort ganz auf ihre Kosten. Hier findet ihr eine komplette Reisedokumentation der 10-tägigen-Islandreise.

Beschreibung

Um diese Anhöhe zu erreichen, muss man schon auf über 1000 Meter steigen. Der Weg hat sich dennoch gelohnt. Die Spuren eines Wulkanausbruchs sind hier deutlich am Gestein zu erkennen, durch die nun kleine Flüsse fließen. Am Ende des Tals münden diese in kleine Seen und Fjorden, die sich wiederrum im Ozean vereinen. Das frische Quellwasser reinigt auf ihrem Weg die Landschaft und versorgt Pflanzen mit den nötigen Mineralien. Der Skaftafell Nationalpark ist bekannt für seine vielen Wanderrouten und schönen Landschaften. Ganz auf die Spitze hat sich dennoch keiner von uns getraut. Dafür ist die Höhe und das Risiko viel zu hoch.

Zeit für eine Pause

Nach mehr als der Hälfte, der zu bewältigenden Höhenmeter, war es an der Zeit, für eine Pause. Diese diente nicht nur der Nahrungsaufnahme, sondern auch einer kreativen Auslebung seiner Leidenschaft für Fotografie. Im Schutze einer Kuppel, trotzten wir so dem kalten Wind, der uns auf dieser Anhöhe entgegnete. Nach einer kleinen Stärkung, ging es um die letzten 350 Höhenmeter, die wir erklimmen wollten. Der Anstieg wurde immer schwieriger, doch die Vorfreude auf der auf uns wartenden Panorama, war größer. Es kam sogar nur noch darauf an, als Erster den Gipfel zu besteigen.

Die schroffe Bodenbeschaffenheit auf der wir uns befinden, steht in tollem Kontrast zum saftigen grün, unten im Tal . Von der Anhöhe, hat man einen guten Rundumblick auf den Nationalpark im Herzen von Island. Das schöne an dieser Landschaft ist die unveränderte Natur, fast unberührt und vor allem nicht industrialisiert. Die Zeit kommt einem ewig vor.

7 Tipps für Islandreisende

Der Islandurlaub sollte gut geplant sein. Meine Empfehlungen sind folgende Seiten und Bloggs, die mehr zum Thema schreiben und viele interessante Tipps an Islandreisende geben.

  1. Tipps für die Planung der Island Reise von blickgewinkelt
  2. Island Reisen von Rita Duppler
  3. Erlebe Island
  4. Island Reisetipps von viel-unterwegs
  5. GEO Reisecommunity
  6. Island Profi
  7. Reykjavik

Mehr Island Bilder (Goafoss, Akureyri, Myvatn, Husavik, Skaftafell, Reykjavik und viele mehr) im Shop! Bei aufdersuchenachglueck.de finden Sie Natur- und Landschaftsfotos aus Island zu günstigen Preisen.

Please follow and like us:
error

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Anhöhe“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.