Rosenstrauss

20,00 

Der Brautstrauß wurde für diese Fotografie extra in Szene gesetzt. Die seitliche Perspektive fand der Hochzeitsfotograf passend und spannender als die Frontansicht. Perlen, rote Rosen und etwas grün reicht diesem Blumenstrauss vollkommen aus. Schlicht ist hier auch gleichzeitig elegant.

Beschreibung

Der Brautstrauss muss nicht immer prunkvoll sein, wie dieses Exemplar nur bestätigt. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, so auch bei diesem Blumenstrauss. Schlichtheit lautet hier die Devise. Rote Rosen und ein paar weisse Perlen sind für die Braut ausreichend um glücklich zu sein. Fotografiert wurde dieses Objekt auf einem schwarzen Steinboden im Rathaus in Neuss. Der Hintergrund wird unscharf, was ein schönes Bouket schafft. Damals wurde ein Nikkor 50mm mit einer 1.8 er Blende genutzt. Dieses Objektiv wurde später gegen das lichtstärkere Nikkor 50mm f1.4 ersetzt, womit man noch mehr freistellen kann.

Die Ausrüstung eines Fotografen ist zwar nicht immer entscheidend, doch was Lichtstärke angeht merkt man dennoch den Unterschied. Für den Anfang tut es jedoch auch die gängige 50er Linse von Nikon. Wer nur hobbymäßig fotografiert ist damit gut bedient. Doch nun zurück zu diesem schönen Brautstrauss, der als Dekoration für die Wohnzimmerwand dienen könnte. Auch im Schlafzimmer würde dieses Motiv gut passen. Die seitliche Perspektive wird dabei von natürlichem Licht angestrahlt. Falls Sie Interesse an einem ähnlichen Brautstrauss haben, kann ich Ihnen gerne den Floristen aus Köln empfehlen. Sie heiraten schliesslich nur einmal.

Hochzeitsfotografen sind für solche Fotos prädestiniert, da Sie in der Saison dutzende Hochzeiten begleiten und es dabei nicht an Motiven fehlt. Blumen sind nicht nur ein Symbol der Liebe, sie zeigen auch die Vergänglichkeit des Lebens. Solche Blumensträuße kann man auch konservieren. Wie das geht, lesen Sie am besten im Internet.

Please follow and like us:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rosenstrauss“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.